aktionsbanner bd blog klein 80x80 - Der ViewSonic PG800HD im Test - Urteil: Ausgezeichnet!
Sky Entertainment-Aktion beim Kauf eines Epson EH-TW9300 oder EH-TW9300W
9. Oktober 2017
Blog Legamaster Teaser 80x80 - Der ViewSonic PG800HD im Test - Urteil: Ausgezeichnet!
SAMSUNG Galaxy Smartphone zu jedem E-Screen der ETX-Serie!
13. Oktober 2017

Der ViewSonic PG800HD im Test – Urteil: Ausgezeichnet!

Blog Viewsonic Teaser1 - Der ViewSonic PG800HD im Test - Urteil: Ausgezeichnet!


Einfach hell


Unglaubliche 5000 Lumen bringt der PG800HD von Viewsonic an die Leinwand. Das Magazin Heimkino wollte herausfinden, wie viel davon mit kalibriertem Bild übrigt bleibt und wo sich der helle Beamer mit seinem reichlichen Anschlussfeld besonders nützlich macht.

Das Design orientiert sich am Modell Pro7827HD. Im Unterschied zu diesem ist er etwas größer geworden, das Gehäuse ist in Weiß gehalten und die Objektiveinheit sitzt mittig. Der Beamer ist sehr ausbaufähig. Schon nach dem ersten Einschalten macht sich der überraschend leise Lüfter bemerkbar. Die Umstellung der Lampe in den Eco-Modus bringt das Lüftergeräusch trotzdem nicht unter die 30-dB-Schwelle und ist somit sehr leise. Dennoch muss man erwähnen, dass die deutlich kräftigere Lampe mit den 5000 Lumen Helligkeit größere Wärmeentwicklung mit sich bringt.


Diverse Anschlüsse


Die vielen Anschlüsse des PG800HD sind mit unterschiedlichen Farben deutlich gekennzeichnet (siehe Bild links). Unter den Anschlüssen befinden sich auch viele analoge Eingänge und spricht für einen universellen Einsatz. Hinzu kommen die bereits eingebauten Stereolautsprecher mit jeweils 10 Watt.
Der PG800HD kann in Vereinslokalen, Schulen oder anderen Unterrichtsgebäuden verwendet werden. Das Haupteinsatzgebiet sind Präsentationen, denn hier kommt die Fernbedienung zur Geltung, die über einen integrierten Laserpointer und Maustasten verfügt. Die Fernbedienung ist übersichtlich, ohne beleuchtete Tasten und mit nur wenigen Shortcuts versehen. Anschlüsse: 2x HDMI / USB (Typ A) / Mini-USB / Micro-USB / 2x VGA

Weitere Specs


Die Farbverbesserungstechnologie SuperColor™ und die Lautsprechertechnologie SonicExpert® runden das professionelle audiovisuelle Erlebnis ab.
Das innovative „Flex- In“-Design basiert auf einer beidseitig zu öffnenden Abdeckung, unter der sich der modulare PortAll®-Bereich sowie die Lampe verbergen.

Im PortAll®-Bereich inkl. Micro-USB-Strom (10 Watt) können der optionale HDBT-Adapter ViewSonic HB10B, der wireless Dongle VC10 oder andere HDMI-Dongles angeschlossen werden.

Abgerundet wird die Gesamtlösung von einer Kabelabdeckung, die bei einer Deckenmontage alle angeschlossenen Kabel abdeckt.


Fazit


Der Viewsonic PG800HD lässt sich fachübergreifend nutzen, zwar ist der Heimkino-Genuss mit einigen Kompromissen behaftet, die lassen sich bei der Einsatzvielfalt aber gut verschmerzen.

Quelle: Heimkino Ausgabe 11/12-2017, Artikel Seite 30ff. 'Viewsonic PG800HD - schöne, helle Bilder'
Front

ViewSonic PG800HD

1.299,99

  • Alle wichtigen Specs:
  • Auflösung 1920 x 1080 / Full-HD
  • Helligkeit 5.000 ANSI Lumen
  • Kontrast 5.000 : 1
  • Optischer Zoom 1,3x
  • Konnektivität 2x HDMI / USB (Typ A) /
  • Mini-USB / Micro-USB / 2x VGA
  • Lautsprecher 2x 10 Watt
  • Comments are closed.