Beamer Deckenmontage
15. Juni 2018
Beamer Gewicht
15. Juni 2018

Beamer Fernbedienung oder Ersatzfernbedienung

Die Fernbedienung – unverzichtbar für Komfort und Professionalität

 

Beamer FernbedienungOhne eine Beamer Fernbedienung ist es nicht mehr denkbar. Wird der Beamer an der Zimmerdecke montiert, ist die Fernbedienung ohnehin zwingend – schließlich wollen Sie ja nicht jedes Mal die Haushaltsleiter holen, wenn Sie das Gerät bedienen möchten. Aber auch der mobile Einsatz eines Beamers verlangt nach einer externen Steuerung, wenn Sie sich bei Ihrem Vortrag oder Ihrer Schulung frei bewegen möchten.

Eine passende Fernbedienung wird meist mitgeliefert, es gibt aber auch Ersatzfernbedienungen in vielen Preisklassen, sogar mit Display und Touchscreen. Achten Sie bei der Auswahl des Beamers oder eines zusätzlichen Bedienteils darauf, dass alle benötigten Funktionen verfügbar sind. In jedem Fall sollte die Steuerung mehr können, als nur den Projektor ein- oder auszuschalten. Eine Mediensteuerung erlaubt Ihnen, die Datenquelle zu wählen, also zum Beispiel Computer oder TV. Verwenden Sie ein Netzwerk, ist die Netzwerksteuerung praktisch. Für den Schulungsbereich eignen sich Fernbedienungen mit integriertem Laser-Pointer, die auch eine automatische Steuerung des angeschlossenen Laptops ermöglichen, um durch die Präsentation zu führen.

Multifunktionale Fernbedienungen können oft noch viel mehr als Mediensteuerung oder Netzwerksteuerung. Motorgetriebene Leinwände werden zum Beispiel durch automatische Steuerung mit dem Ein- oder Ausschalten des Beamers herunter- oder herauf gefahren. Ist Ihr Beamer entsprechend ausgestattet, ist heute schon eine Steuerung per Smartphone-App möglich.