Startseite » Beamer Leuchtmittel

Beamer Leuchtmittel

Es gibt viele Dinge über Beamer-Ersatzlampen zu sagen. Aber vielleicht erst einmal vorneweg: Die Projektor AG verkauft ausschließlich Original Ersatzlampen, welche 100% Leistung gewährleisten. Wir beziehen diese Produkte direkt von den Herstellern oder von Großhändlern auf der ganzen Welt.

Wir verkaufen aber keine kompatiblen Lampen oder Nachbaulampen, die vielleicht etwas günstiger wären, aber sicherlich auch Probleme verursachen können. Bedenken Sie bitte auch, dass nur Original-Herstellerlampen, wie wir sie verkaufen, die Garantie des Projektors nicht beeinträchtigen. Sollte es durch eine Nachbaulampe zu einem Defekt am Gerät selbst kommen, kann das Auswirkungen auf die Herstellergarantie haben.

Nur das Original gewährleistet 100% Leistung

Lampenbestellung
Wir haben mehr als 5000 Lampen für Beamer bei uns im Angebot. Suchen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Beamers nach dem Hersteller und nach der genauen Produktbezeichnung des Beamers. Darüber hinaus ist meistens noch die Artikelnummer der Lampe mit angegeben. Mit diesen Informationen finden Sie das richtige Leuchtmittel. Falls nicht, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir sind für Sie da.

Die Alternative zu einer Lampe
Kaufen Sie einen neuen Beamer. Nicht zu glauben, aber wahr – eine Beamerlampe kann teuerer sein als ein neuer Beamer. Auch wenn dies eher die Ausnahme ist, denken Sie einfach daran. Eine Ersatzlampe kostet teilweise noch über 300 EUR, während neue Beamer bereits ab ebenfalls unter 300 EUR zu erwerben sind.

Einbau der Lampe
In den meisten Fällen liegt der Originallampe auch eine Einbauanleitung bei. Wenn nicht, schauen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Beamers nach. Sie finden dort alle notwendigen Informationen. Sämtliche Glasteile der Lampe sollten immer nur mit Handschuhen berührt werden. Ablagerungen sowie Fingerabdrücke können zu besonderen Hitzestaus führen. In der Langzeitanwendung kann dieses zu starken Temperaturschwankungen führen und die Lampe somit frühzeitig schädigen. Beachten Sie bitte auch, dass häufig der Filter direkt mitgewechselt werden muss, der oft bei der Lampe beiliegt. Meistens muss auch der Lampenstundenzähler nach Einsetzen der Lampe auf 0 zurück gesetzt werden, da ansonsten weiter Lampenfehler oder Lampenwechsel-Meldungen angezeigt werden.

Lampe im Betrieb
Um die maximal mögliche Laufzeit einer Beamerlampe zu erreichen, sollten Sie immer einige Dinge beachten: Geben Sie der Lampe Zeit zum Abkühlen, auch bei so genannten „Off and Go“ Geräten, die ein sofortiges Ziehen des Netzsteckers erlauben Vermeiden Sie extreme Erschütterungen in der Abkühlphase Beachten Sie die Hinweise in der Bedienungsanleitung Ihres Beamers.

Fast immer sind die Laufzeiten pro Tag begrenzt - auf 6, 8 oder 10 Stunden pro Tag. Laufzeiten von mehr Stunden pro Tag können die Lampenlebensdauer beeinflussen oder auch sogar die Garantie des Gerätes.

Garantie
Die Garantie der Ersatzlampe ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. In der Regel erhalten Sie 3 bis 6 Monate ab Kaufdatum. Zusätzlich ist meistens auch eine Laufzeitbegrenzung dabei, hier normalerweise etwa 500 Stunden. Beachten Sie bitte, dass immer das eine oder das andere gilt, aber immer was zuerst eingetreten ist. Ohne eine Stundenbegrenzung könnte sonst ein Lampe innerhalb von 6 Monaten sage und schreibe 4320 Stunden laufen. Deshalb würde in diesem Fall eine Laufzeitbegrenzung von 500 Stunden wirken. Bitte beachten Sie immer die Angaben bei uns im Shop, die von Hersteller zu Hersteller, teilweise auch von Artikel zu Artikel, variieren.

Rückgabe der Lampe
Bitte beachten Sie, dass es sich bei einer Beamerlampe, wie auch bei einer Glühbirne, die Sie im Baumarkt erstehen, um ein Verbrauchsprodukt handelt. Eine Rücknahme ist deshalb nur im Einzelfall und gegen eine Gebühr von 20% des Warenwertes möglich.

Die Zukunft
Der Beamer ohne Lampe. Es gibt bereits heute einige Beamer, die ohne austauschbares Leuchtmittel auskommen – die LED-Beamer. Diese Geräte, die Sie auch in diesem Katalog zahlreich finden, haben bisher nur geringe Leuchtkraft. 200 ANSI-Lumen stehen mehreren 1000 ANSI-Lumen in konventionellen Geräten gegenüber. Aber bereits Ende dieses Jahres wird es LED-Geräte mit mehr als 1000 ANSI-Lumen geben. Tageslichttauglich, und ohne je wieder eine Lampe austauschen zu müssen.

zurück zu Beamer Technik und Begriffe

© 2007 - 2017 Projektor AG |  Internetagentur RESPONSE GmbH, Köln