Digital Sat-Receiver

Der SAT-Empfänger ermöglicht es dem Empfangsgerät, die Satellitenantennensignale als Bild und Ton anzuzeigen. Der Receiver muss daher zu Ihrem Fernseher passen, es sei denn, es ist bereits ein Receiver im TV-Gerät installiert.

Vor dem Kauf sollten Sie sich mit den Funktionen vertraut machen, die ein SAT-Receiver haben sollte. Die wichtigsten Funktionen sind die Registrierungsfunktion, die Internetfunktion und der Smart Card Slot.

Unsere Berater beraten Sie gerne und suchen gemeinsam mit Ihnen nach dem richtigen Gerät.

Der SAT-Empfänger ermöglicht es dem Empfangsgerät, die Satellitenantennensignale als Bild und Ton anzuzeigen. Der Receiver muss daher zu Ihrem Fernseher passen, es sei denn, es ist bereits ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Digital Sat-Receiver

Der SAT-Empfänger ermöglicht es dem Empfangsgerät, die Satellitenantennensignale als Bild und Ton anzuzeigen. Der Receiver muss daher zu Ihrem Fernseher passen, es sei denn, es ist bereits ein Receiver im TV-Gerät installiert.

Vor dem Kauf sollten Sie sich mit den Funktionen vertraut machen, die ein SAT-Receiver haben sollte. Die wichtigsten Funktionen sind die Registrierungsfunktion, die Internetfunktion und der Smart Card Slot.

Unsere Berater beraten Sie gerne und suchen gemeinsam mit Ihnen nach dem richtigen Gerät.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Technisat TechniStar S3 ISIO, schwarz
Technisat TechniStar S3 ISIO, schwarz
TECHNISAT
149,00 €

Versandkostenfrei!

Sofort ab Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage

Was ist ein SAT-Receiver?

Ein SAT-Receiver ist ein Satelliten-Fernsehempfänger oder ein Satellitenempfänger. Dieses Gerät ermöglicht den Empfang von Fernseh- und Radioprogrammen, die von verschiedenen Rundfunksatelliten ausgestrahlt werden.

Zusätzlich zum SAT-Empfänger werden eine Parabolantenne und ein rauscharmer Blockkonverter (LNB) benötigt. Neben Kabel-TV, Internet-TV und terrestrischem Antennenempfang ist der Satellitenempfang eine von vier Möglichkeiten, Fernsehen zu schauen. Der Satellitenempfang ist die am häufigsten verwendete Methode. Dies ist durch die Abkürzung DVB-S (Abkürzung für "Digital Video Broadcasting Satellite") erkennbar.

Wie funktioniert der Satellitenempfang mit dem SAT-Receiver?

Zuerst übertragen Fernsehsender ihre Programme auf Satelliten im Weltraum. Der Satellit sendet die Signale dann zurück zur Erde, wo sie von Parabolantennen empfangen werden. Eine solche Satellitenschüssel befindet sich in der Regel auf dem Dach Ihres Hauses. Unmittelbar vor der Satellitenschüssel, genauer gesagt an ihrem Fokuspunkt, befindet sich ein rauscharmer Blockkonverter. Er empfängt das Signal und ermöglicht den Transport über das Antennenkabel mittels eines Frequenzumrichters.

Jetzt ist der SAT-Receiver an der Reihe: Er wandelt das eingehende Signal vom LNB in ein Videosignal um, das der Fernseher als Bild anzeigen kann.

Welche Vor- und Nachteile hat der Satellitenempfang gegenüber einer Kabel-, Internet- und TV-Antenne?

Der Satelliten-TV-Empfang hat viele Vorteile im Vergleich zu anderen Methoden und ist damit die beliebteste Methode. Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass der Satellitenempfang keine zusätzlichen Kosten verursacht. Beim digitalen Kabelfernsehen (DVB-C) beispielsweise müssen Sie eine nicht besonders günstige Monatsgebühr bezahlen. Darüber hinaus werden oft zusätzliche Kosten für den Empfang ausländischer Sender bezahlt, was bei Satellitenempfang nicht der Fall ist. Hier zahlen Sie nur einmal den Kaufpreis für den SAT-Receiver. Für Privatsender in HD-Qualität zahlen Sie in jedem Fall einen Zuschlag.

Ein weiterer Vorteil des Satellitenempfangs ist die große Programmauswahl, die Antennen und Kabel-TV leicht überschattet. Es ermöglicht den Empfang auf Radio- und Fernsehsendern weltweit. Der Satellitenempfang überzeugt daher besonders durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Natürlich hat der Satellitenempfang auch eine Reihe von Nachteilen. Zum einen wird für den Satellitenempfang eine Satellitenschüssel mit LNB benötigt. Es ist möglich, dass dies bei Ihnen zu Hause nicht möglich ist oder dass der Eigentümer es ablehnt, eine Antenne auf dem Dach zu installieren.

Externer SAT-Empfänger vs. integrierter SAT-Empfänger

Wenn Sie heutzutage einen neuen Fernseher kaufen, ist oft schon ein Satellitenempfänger integriert. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie den Kauf eines Satelliten-Receivers nicht vernachlässigen. Viele Menschen fragen sich wahrscheinlich, ob sie einen externen SAT-Receiver kaufen sollten, wenn er bereits im Fernseher integriert ist. Um es kurz zu machen, ein zusätzlicher SAT-Receiver kann nützlich sein, muss es aber nicht. Jetzt zeigen wir dir, warum. Erstens ist ein Fernseher mit integriertem Satellitenempfänger entsprechend teuer, so dass das Add-on kein "Geschenk" ist. Im Gegenteil, die Kombination von TV und externem Satellitenempfänger ist oft günstiger.